Erstmals Kidical Mass in Mainz

Rund 200 Kinder und Eltern radelten über Mainzer Boulevards

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!

Am 20.09.2020 fand die Kidical Mass in Mainz statt. Rund 200 Teilnehmer vor allem Kinder radelten geschützt durch Mainzer Straßen. Die vom ADFC Mainz-Bingen organisierte Demonstration wurde aktiv von Greenpeace Mainz-Wiesbaden unterstützt (corker). „Es war eine große Freude,“ so Oleg Cernavin, ein Greenpeace-Aktiver, „die Kleinen begeistert und mit leuchtenden Augen über die für sie gesperrten Mainzer Boulevards radeln zu sehen.“

Die „Kidical Mass“ wurde erstmals in Mainz durchgeführt. Der Weg führte vom Rhein über in die Neustadt und Kaiserstraße in die Altstadt.

Weitere Informationen: Kinder aufs Rad.

Mehr zum Thema Mobilitätswende.

Ein Gedanke zu „Erstmals Kidical Mass in Mainz

  • 30. Juli 2021 um 16:29
    Permalink

    Hallo, dies ist ein Kommentar.
    Um mit dem Freischalten, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren zu beginnen, besuche bitte die Kommentare-Ansicht im Dashboard.
    Die Avatare der Kommentatoren kommen von Gravatar.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.